Wach Auf

Eine Welt, Deine Welt e. V.
 

Werde Mitglied im Verein

Du hast eine Idee, welche Du gerne umsetzen willst, aber Dir fehlen die Strukturen? Du würdest gerne unsere Projekte unterstützen und Dich in einem deutschlandweiten Verein aktiv für Globales Lernen einsetzen? Dann melde Dich bei uns, wir freuen uns Dich kennenzulernen und mit Dir zu arbeiten.

Es ist schön wenn Du bei uns Mitglied werden möchtest. Als Mitglied hast Du die Möglichkeit an unseren Projekten mitzuwirken oder eigene Projekte mithilfe des Vereins zu verwirklichen.  Wir würden uns über Dein Engagement freuen!

Wie kannst du bei uns Mitglied werden? 

Um bei uns Mitgied zu werden musst Du die folgende Beitrittserklärung und die datenschutzrechtlichen Informationen ausfüllen, unterschreiben und an unseren Hauptsitz in Lüneburg schicken.


Beitrittserklärung
(Stand: Mai 2019)
Beitrittserklärung.pdf (122.04KB)
Beitrittserklärung
(Stand: Mai 2019)
Beitrittserklärung.pdf (122.04KB)


Datenschutzrechtliche Informationen
(Stand: September 2019)
Datenschutzrechtliche Informationen.pdf (136.7KB)
Datenschutzrechtliche Informationen
(Stand: September 2019)
Datenschutzrechtliche Informationen.pdf (136.7KB)

Über den Beitritt in den Verein entscheidet der Vorstand. Solltest Du im Vorfeld Fragen haben, kannst Du dich gerne über das Kontaktformular oder per Mail mit uns in Verbindung setzen: info@wach-auf.org.

Die Regularien des Vereins kannst Du in unserer Satzung nachlesen, welche  am Ende der Seite findest. Den Zweck unseres Vereins kann  dem nachfolgendem Satzungsauszug entnommen werden.

Auszug aus der Satzung des Wach Auf - Eine Welt, Deine Welt e. V.

§ 2 Zweck des Vereins
§ 2 Nr. 1 Zweck des Vereins ist die Förderung von Erziehung.
In dieser Hinsicht die Bildung für Nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen an Kindergärten, Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, Sonderschulen und in außerschulischen Zusammenhängen zu praktizieren und populärer zu machen. Dabei
ist es unsere Grundintention auf die Sensibilisierung von globalen Gesichtspunkten im Denken und Handeln, in den beschriebenen Einrichtungen abzuzielen. Als Verein setzen wir uns vor allem für alternative Bildungswege ein und versuchen diese in den beschriebenen Einrichtungen zu praktizieren.  Um unsere Ziel in diesem Zusammenhang umzusetzen bekommen unsere Mitglieder die Möglichkeit an Schulungen teilzunehmen. Bei den  Schulungen werden relevante Lerninhalte behandelt, so wie die generellen Praktiken zur Gestaltung eines Workshops erarbeitet. Darüber hinaus soll durch Reflexionsgespräche und
Ausbildungsworkshops das Wissen der Mitglieder vermehrt werden, um die Qualität der Bildungsveranstaltungen gewährleisten zu können.  Bei der Umsetzung der Workshops in Bildungseinrichtungen oder außerschulischen
Orten setzen wir, auf die Eigeninitiative unserer Mitglieder, indem diese selbstständig Kooperationen mit Schulen und anderen Einrichtungen aufbauen und sich um die Umsetzung der Workshops kümmern. Dabei werden sie bestmöglich vom Verein
unterstützt. Unser Ziel ist es durch die Bildungsarbeit zu einem nachhaltigen Wandel in der Gesellschaft beizutragen.

Satzung
(Stand: Januar 2019)
Satzung.pdf (59.18KB)
Satzung
(Stand: Januar 2019)
Satzung.pdf (59.18KB)