Wach Auf

Eine Welt, Deine Welt e. V.
 

Wach Auf - Eine Welt, Deine Welt e. V. 

Unter diesem Titel fassten wir, ein junges Team, noch 2018 unseren Verein zu einem Schlagwort - ja sogar einem Schlagsatz zusammen. Um die Basis für unser Handeln zu schaffen beantragten wir im gleichen Monat zudem unsere Gemeinnützigkeit.

Doch um was geht es nun? Kurzgefasst bieten wir Projekte und Workshops in Bildungseinrichtungen überwiegend für junge Menschen an, um so die Themen einer sich globalisierenden Welt und einer nachhaltigen Entwicklung zu beleuchten.



 

Unser Team

Lukas Zimmermann

Lukas Zimmermann

Position Vorstandsvorsitzender

Was verbindest du mit BNE? Ich verbinde mit Bildung für eine nachhaltige Entwicklung eine Chance um die Welt nachhaltig zu verändern und zu einer besseren Zukunft für alle zu kommen. Durch die Nutzung von interaktiven Methoden und alternativen Lernkonzepten, sehe ich die BNE als ein Mittel, welches zur Erreichung der Sustainable Development Goals beitragen kann.

Warum bist du im Verein? Durch die Vereinsarbeit kann ich einen eigenen kreativen Beitrag zur Umsetzung der BNE leisten. Zudem freut es mich stehts neue Sachen zu lernen und mich mit weiteren engagierten Mitgliedern und Engagierten aus dem BNE-Kontext einer nachhaltigen Zukunft zu nähern.

Was machst du neben deinem Engagement? Ich studiere Umwelt- und Politikwissenschaften in Lüneburg.

Für welches Thema brennst du besonders? Neben dem Klimawandel und Umweltschutz, setze ich mich vor allem für die Gleichberechtigung der Geschlechter und Entwicklungszusammenarbeit ein.

Noch ein kleines Plus von dir? Wo du lebst, sollte nicht entscheiden wie du lebst!

Juliane Schulz

Juliane Schulz

Position Stellvertretende Vorsitzende

Was verbindest du mit BNE? Menschen anregen kritisch zu denken, zu reflektieren, Impulse zu geben , Wissen zu vermitteln, das Menschen befähigen kann Handlungskompetenzen zu entwickeln, um so zukünftig auftretende Probleme auf der Welt nachhaltig und bestmöglich zu begegnen.

Warum bist du im Verein? In einer Welt mit zahlreichen Herausforderungen wie dem Klimawandel, der Globalisierung, Armut etc. ist es wichtig Ideen zu entwickeln und Zusammenhänge dieser Welt verstehen zu lernen, um diesen Herausforderungen entgegenwirken zu können. Mit unserem Verein können wir – hoffentlich- einen kleinen Teil dazu beitragen.

Was machst du neben deinem Engagement? Derzeit studiere ich Politik- und Verwaltungswissenschaften.

Für welches Thema brennst du besonders? Ich ernähre mich zum Großteil vegan, das Thema Ernährung interessiert mich daher sehr, außerdem liegt mir Gleichberechtigung am Herzen!

Noch ein kleines Plus von dir? Wenn ich nicht mit meinen lieben Vereinsmenschen skype koche ich sehr gerne mit Freunden und Freundinnen – ich esse für mein Leben gern!! Ich spiele Volleyball, mache Yoga und engagiere mich in einer Organisation, die unter anderem in Flüchtlingsunterkünften vorliest. Zudem bin ich gerne in der Natur, reise sehr gerne und verbringe viel Zeit mit meinen Freunden und Freundinnen.

Ruben von Zepelin

Ruben von Zepelin

Position Kassenwart und Schriftführer zudem bin ich Ansprechpartner beim Thema Datenschutz

Was verbindest du mit BNE? Ein Verständnis für die Zusammenhänge unserer modernen, globalisierten Welt zu schaffen. Enkelfähige Entscheidungen zu treffen und die drei Säulen der Nachhaltigkeit: Ökologie, Ökonomie und Soziales zu vereinen.

Warum bist du im Verein? Meiner Meinung nach kann man auf viele aktuelle Probleme dieser (weltweiten) Gesellschaft mit "mangelnde Bildung" antworten.

Was machst du neben deinem Engagement? Ich studiere derzeit Umweltingenieurswesen in Braunschweig.

Für welche Themen brennst du besonders? Ich bin besonders an dem Thema der (technischen) Nachhaltigkeit und ihrer Umsetzung interessiert.

Noch ein kleines Plus von dir? Neben dem meist trockenen Studium an einer Universität kann etwas sinnreiche Diversität nicht schaden.

Julianna Firus

Julianna Firus

Position Aktives Mitglied

Was verbindest du mit BNE? Unsere Welt ist im stetigen Wandel und verändert sich von Tag zu Tag. Wir als Menschen tragen den größten Teil dazu bei und daher ist es wichtig, sich die Frage zu stellen, wie mit diesen rasanten Veränderungen umgegangen wird. Eine Bildung für nachhaltige Entwicklung ist für mich eine Bildung, die Menschen zu zukunftsfähigem Denken und Handeln behilft und die uns die Welt und unsere Auswirkungen des Handelns auf diese besser verstehen lässt.

Warum bist du im Verein? Ich möchte gerne einen Teil dazu beitragen, die nächsten Generationen auf die rasanten Entwicklungen und Veränderungen und dessen Auswirkungen auf unserer Welt vorzubereiten und die Möglichkeit bieten Bildung neu zu denken und gemeinsam neue Gestaltungsmöglicheiten für unsere Zukunft zu entwickeln. Dabei ist mir der Fokus auf unsere Umwelt bedeutsam.

Was machst du neben deinem Engagement? Ich studiere "Integrative Heilpädagogik/Inclusive Education" in Darmstadt. Schwerpunkt meines Studiums ist die Umsetzung von Inklusion in allen Bereichen unseres gesellschaftlichen Lebens.

Für welche Themen brennst du besonders? Das Thema Umweltschutz liegt mir sehr am Herzen und sehe ich als eine der größten, aber auch wichtigsten Herausforderungen unserer Zukunft und damit als ein wichtiges Thema für den Verein. Außerdem ist durch mein Studium das Thema Inklusion für mich sehr bedeutsam geworden und ich finde es wichtig, unsere Angebote für alle Menschen zugänglich zu machen.

Noch ein kleines Plus von dir? Durch meine seit Kindheit bestehende Mitgliedschaft bei den Pfadfinder*innen durfte ich in der Kinder-und Jugendarbeit viele Erfahrungen sammeln und ein Teil einer nachhaltigen Weltjugendorganisation sein, welche mich in meinem Denken und meiner Einstellung zum Thema Globalen Lernen und Nachhaltige Entwicklung geprägt hat.

Aline Piffaretti

Aline Piffaretti

Position Aktives Mitglied

Was verbindest du mit BNE? Die Möglichkeit, kommende Generationene zu einem nachhaltigen und zukunftsorientierten Denken zu ermächtigen.

Warum bist du im Verein? Weil ich hoffe durch die Möglichkeiten die sich dadurch auftun etwas gutes für unsere Gesellschaft zu tun.

Was machst du neben deinem Engagement? Ich studiere momentan Englisch und Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und plane 2021 meinen Bachelor abzuschließen.

Für welche Themen brennst du besonders? Die verschiedenen Methoden und Themen zum nachhaltigeren Leben und deren Umsetzung interessieren mich sehr.

Miriam Wahl

Miriam Wahl

Position Aktives Mitglied

Was verbindest du mit BNE? Mit Bildung für nachhaltige Entwicklung verbinde ich ein Bewusstsein zu schaffen, was für Auswirkungen das eigene Handeln auf andere Menschen und die Umwelt hat. Außerdem geht es darum, nachhaltigere Handlungsoptionen aufzuzeigen.

Warum bist du im Verein? Mir macht es Spaß mich mit anderen Gleichaltrigen zu verbinden und gemeinsam Aktionen zu planen und durchzuführen. Ich finde es sinnvoll andere Menschen über Themen, die unsere Umwelt und unsere Zukunft betreffen, zu informieren und finde es super, dass ich dabei auch selbst viel dazulernen kann.

Was machst du neben deinem Engagement? Ich studiere derzeit Sonderpädagogik in Heidelberg.

Für welche Themen brennst du besonder? Besonders interessiere ich mich für die Themen Nachhaltigkeit und Konsum.

Amelie Steiner

Amelie Steiner

Position Aktives Mitglied

Was verbindest du mit BNE? Alle Menschen, egal auf welchem Kontinent dieser Erde, sind von nachhaltiger Entwicklung auf verschiedene Art und Weise betroffen. Deshalb ist es wichtig darüber zu reden, was der Begriff beschreibt.

Warum bist du im Verein? Um zu Themenbereichen der BNE mit den Menschen in Kontakt zu treten, sich auszutauschen, einen Zugang zu ermöglichen… Deshalb freu ich mich Teil dieses Vereins zu sein und eine bereichernde Zusammenarbeit zu erleben.

Was machst du neben deinem Engagement? Ich studiere Sonderpädagogik in Würzburg.





Kooperationspartner 2019



2019 gefördert durch



 

Spendenkonto


Wach Auf - Eine Welt, Deine Welt e. V.
DE25 8306 5408 0004 1156 94
GENO DEF1 SLR

Deutsche Skatbank